Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) – objectifnow

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden « AGB ») regeln die Nutzung der Website objectifnow.com (im Folgenden « die Website »). Durch den Zugriff auf die Website oder deren Nutzung erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden. Wenn Sie mit diesen AGB nicht einverstanden sind, nutzen Sie die Website bitte nicht.

1. Nutzung der Website

1.1. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Nutzung der Website auf eigenes Risiko erfolgt.

1.2. Sie erklären sich damit einverstanden, die Website nicht für illegale oder verbotene Zwecke zu nutzen.

1.3. Sie erklären sich damit einverstanden, den ordnungsgemäßen Betrieb der Website nicht zu stören oder zu versuchen, diesen zu stören.

1.4. Sie erklären sich damit einverstanden, nicht unbefugt auf die Daten der Website zuzugreifen.

2. Inhalt der Website

2.1. Der Inhalt der Website dient nur zu Informationszwecken und stellt keine professionelle oder medizinische Beratung dar.

2.2. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte der Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, zu aktualisieren oder zu löschen.

2.3. Wir garantieren nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Relevanz des Inhalts der Website. Sie nutzen den Inhalt der Website auf eigenes Risiko.

3. Geistiges Eigentum

3.1. Die Website und ihr Inhalt sind durch Urheberrechte, Markenrechte und andere Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt.

3.2. Sie erklären sich damit einverstanden, den Inhalt der Website ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht zu vervielfältigen, zu verteilen, zu modifizieren oder anderweitig zu nutzen.

4. Links zu Drittseiten

4.1. Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Diese Links dienen nur Ihrer Bequemlichkeit.

4.2. Wir unterstützen oder sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Produkte oder Dienstleistungen, die auf Websites Dritter angeboten werden.

5. Haftungsbeschränkung

5.1. Soweit gesetzlich zulässig, lehnen wir jede Haftung für direkte, indirekte, zufällige, Folge- oder spezielle Schäden ab, die sich aus Ihrem Zugriff oder Ihrer Nutzung der Website ergeben.

6. Änderungen der AGB

6.1. Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Die Änderungen treten mit ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

7.1. Diese AGB unterliegen den geltenden Gesetzen in [Name des Landes oder der Region]. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen AGB unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der zuständigen Gerichte in [Name des Gerichtsorts].

Durch den Zugriff oder die Nutzung der Website erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu diesen AGB haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse [E-Mail-Kontaktadresse].